BETA 2.0

Wandschmuck - Kunst für Ihre Wände

Wandschmuck für die eigenen vier Wände liegt voll im Trend und das nicht erst seit gestern. Immer mehr Menschen empfinden ihre weiß gestrichenen Raufasertapeten als eintönig und langweilig, deshalb suchen sie nach dekorativen Wandschmuckideen für jeden Raum und die gibt es wie den sprichwörtlichen Sand am Meer.

Wandschmuck - Kunst für Ihre Wände

Kreative Kunst für die Wand
Um Ihre Wohnung oder Ihr Haus mit einem hübschen Wandschmuck aufzupeppen, brauchen Sie allgemein nur drei Dinge – etwas Zeit, ein paar Ideen und das nötige Material. Sie können Ihren Wandschmuck selbst basteln oder sich in Geschäften umschauen, was es dort alles gibt. Die Auswahl an dekorativen Gestaltungsideen ist riesig. Wandtattoos, Sticker, Fototapeten, Poster, Bilderrahmen, Schriftzüge und vieles mehr finden Sie überall. Häufig nach Räumen und Themen vorsortiert, können Sie sich auf diese Weise ausgiebig nach dem perfekten Wandschmuck umschauen. Setzen Sie Akzente und gestalten Sie Ihre Wände individuell nach Ihren persönlichen Vorstellungen. Was soll es sein? Bilder von Familienmitgliedern, gekaufte oder selbst gezeichnete Gemälde, ein schönes Wandtattoo in den Farben Ihrer Möbel? Probieren Sie aus, was Ihnen gefällt.

Wandschmuck für jeden Raum
Sie möchten Ihrem Badezimmer mit Hilfe von Wandtattoos ein maritimes Ambiente verleihen? Eine Fototapete mit einem Schnappschuss aus Ihrem letzten Urlaub soll in Zukunft Ihr Wohnzimmer gestalten? Wünscht sich Ihr Kind eine Comicfigur oder das Poster eines Lieblingsstars an der Wand? Kein Problem. Ob Einrichtungshaus, Onlineshop oder das kleine Geschäft an der nächsten Ecke, Sie werden überall Möglichkeiten und Ideen finden, Ihr Heim mit hübschem Wandschmuck zu einem wahren Hingucker zu machen. Wenn Sie nicht sicher sind, was zu Ihnen und Ihren vier Wänden passt, fragen Sie vor dem Kauf Freunde oder lassen Sie sich beraten. Viele Geschäfte und vor allem Onlineshops helfen Kunden mit Anbringhilfen, Vorschauen im Großformat und kostenlosen Proben. So können Sie beispielsweise das erste Aufkleben eines Wandtattoos in aller Ruhe üben, bevor Sie sich daran machen, eine Weltkarte oder ein anderes Motiv an Ihre Wand zu bringen.

Jede Wand ein Hingucker
Was früher weiße Wände oder bunte Tapeten waren, ist heute der Wandschmuck. Sie können vorgefertigten Wandschmuck im Geschäft kaufen, ihn selbst basteln oder persönlichen Wandschmuck ganz nach Maß bestellen. Die Zeiten blanker Wände sind definitiv vorbei und im Bereich Dekorationsmöglichkeiten für die Wand gibt es nichts mehr, was es nicht gibt.

1 Kommentar

Von Jörg am 31.10.2013, 12:20 Uhr:

da ich auch beruflich mit Wandtattoos zu tun haben, muss ich hier noch einmal eine Lanze dafür brechen. Allerdings würde ich mir von den Herstellern manchmal noch mehr Individualität und Einfallsreichtum, die Motive und Farben betreffend wünschen

Name:*

Homepage:

E-Mail-Adresse:* (wird nicht angezeigt)

Deine Meinung / Antwort:

Zeichen noch verfügbar!

Sicherheitsabfrage, bitte den angezeigten Sicherheitscode eintragen: